Trachtenverein Burgberg

Hintergrund zeigen
Direkt zum Seiteninhalt

Wir stellen uns vor

Der Gebirgstrachten- und Heimatverein Burgberg i. Allgäu e.V. wurde 1966 gegründet.
Wir widmen uns der aktiven Gestaltung des dörflichen Lebens, wie auch dem Erhalt der Allgäuer Gebirgstracht.


Treu dem guten alten Brauch!

Sitt und Tracht der Alten wollen wir erhalten!


Aufgabe unseres Vereines ist es u.a.

  • das heimische Brauchtum und Traditionen aufrecht zu erhalten und in dieser modernen und  schnelllebigen Zeit an die Jugend weiter zu geben.

  • die aktive Gestaltung des dörflichen Lebens.

  • der Erhalt der Allgäuer Gebirgstracht


100 Jahre GTEV Breitachtaler Tiefenbach am 26.05.2019
Der Trachtenverein Burgberg nimmt mit der Musikkapelle am Festumzug anlässlich des 100jährigen Jubiläums des GTEV Breitachtaler Tiefenbach
am Sonntag, 26.Mai 2019 teil und hofft auf zahlreiche Teilnahme aller Musikerinnen und Musiker, Trachtenträgerinnen und Trachtenträger (Trachtenjugend, Plattler aktiv und passiv, historische Frauentracht, Knappen).
Umzugsbeginn ist um 13.30 Uhr, die Musikkapelle hat die Festzugs-Nr. 10, der Trachtenverein Festzugs-Nr. 11.

Wir reisen mit zwei Bussen an.
Ein Bus fährt um 12.00 Uhr über Häuser und Ortwang (Zustieg an der Bushaltestelle).
Der zweite Bus fährt um 12.00 Uhr über Agathazell (Zustieg am Daddar Wirt).

Abfahrt beider Busse ab Dorfplatz Burgberg ist um 12.15 Uhr, Zustieg an der Erzflöße ist möglich.
100 Jahre Trachten- und Heimatverein Altstädten am 09.06.2019
Der Trachtenverein Burgberg nimmt am Festumzug anlässlich des 100jährigen Jubiläums des Trachten- und Heimatvereins Altstädten
am Sonntag, 9.Juni 2019 teil und hofft auf zahlreiche Teilnahme aller Trachtenträgerinnen und Trachtenträger (Trachtenjugend,  Plattler aktiv und passiv, historische Frauentracht, Knappen).
Umzugsbeginn ist um 13.30 Uhr, der Trachtenverein hat die Festzugs-Nr. 21.

Wir reisen mit dem Bus an; dieser fährt um 12.00 Uhr über Agathazell, Häuser und Ortwang (Zustieg an der Bushaltestelle).
Abfahrt ab Dorfplatz Burgberg ist um 12.15 Uhr, Zustieg an der Erzflöße ist möglich.
Bitte beachten Sie, dass bei unseren Veranstaltung Film- oder Fotoaufnahmen gemacht werden können.
Bild: www.fotohaus-heimhuber.de
Unsere Termine
Zurück zum Seiteninhalt